Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 657.



Gestern, 16:48

Forenbeitrag von: »becksbier«

10 Jahre Android-Smartphones: Der Hype, der nicht enden wollte

Vor zehn Jahren kam das T-Mobile G1 auf den Markt, auch bekannt als HTC Dream. Damit begann Androids Durchmarsch zur globalen Dominanz. "Android ist kein Erfolg, sondern vor allem ein Hype." Das ist einer dieser Sätze, die einen Jahre später einholen. Gesagt hat ihn Anssi Vanjoki, Produktchef von Nokia, im November 2009. Da war das erste Android-Smartphone gerade ein Jahr auf dem Markt. Die Finnen, noch stolzer Marktführer, schien die neue Konkurrenz von Google und Apple nicht zu beunruhigen. "A...

16.10.2018, 18:39

Forenbeitrag von: »becksbier«

Google Pixel 3 XL im Test: Spitzen-Phone ohne revolutionäre Neuerung

Google setzt mit dem Pixel 3 XL wieder auf Oberklasse-Hardware mit stolzem Preis. Wir haben getestet, ob die Kritikpunkte der vorigen Modelle behoben wurden. Googles eigene Pixel-Smartphones hatten es noch nie leicht: Seit der ersten Generation wird ihnen ihr altbackenes Design vorgeworfen und dass sie – gemessen am hohen Preis – zwar gute, aber keine revolutionäre Hardware mitbringen. Entsprechend hoch waren die Erwartungen an die mittlerweile dritte Generation der Vorzeige-Phones von Google. W...

07.10.2018, 17:11

Forenbeitrag von: »becksbier«

Galileo: 73 Smartphones sind fit für das europäische Navigationssystem

Immer mehr Smartphones nutzen zum Orten auch europäische Galileo-Satelliten. Die Agentur GSA veröffentlicht eine neue Liste. Das europäische GSA-Agentur (Global Navigation Satellite System Agency) hat ihre Liste der mit dem europäischen Satellitennavigationsdienst Galileo arbeitenden Geräte aktualisiert. Die Agentur hat darin nun 73 Smartphones aufgelistet, die auch Galileo-Satelliten zum Bestimmen der Position nutzen können. Darunter sind Apple-Smartphones (ab iPhone 6s), etliche Asus-Geräte un...

04.10.2018, 18:28

Forenbeitrag von: »becksbier«

Prognose: Wo Maschinen in Deutschland Menschen am einfachsten ersetzen

Viele Arbeiter sorgen sich, dass Roboter ihre Tätigkeiten übernehmen. Wissenschaftler haben erforscht, in welchen Bundesländern dies am wahrscheinlichsten ist. Die Digitalisierung der Arbeitswelt wirkt sich in einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich aus. Das ist einer jetzt veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zu entnehmen. Der Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, die in einem Beruf arbeiten, in dem mehr als 70 Prozent der Tätig...

16.09.2018, 17:07

Forenbeitrag von: »becksbier«

Mobilfunkbetreiber bauen Netz in Bayern stark aus

Mit Förderung durch die Kommunen schließt Bayern Funklöcher. Die Telekom hat das Programm begrüßt und ihre Pläne dargelegt. Die Betreiber haben einen Mobilfunkpakt mit der Bayerischen Landesregierung unterzeichnet. Das gaben das Bayerische Wirtschaftsministerium und die Deutsche Telekom bekannt. Bis Ende 2020 will das Unternehmen 1.000 neue Standorte schaffen. Zudem baut die Telekom 1.200 vorhandene Anlagen mit zusätzlichen Diensten (2G, 3G, 4G) aus. Vodafone Deutschland und Telefónica Deutschl...

14.09.2018, 20:22

Forenbeitrag von: »becksbier«

Pocophone F1 by Xiaomi im Test: Ist es ein Flaggschiff-Killer?

Das Pocophone F1 kommt mit einem leistungsstarken Snapdragon-845-Prozessor, 6 GByte RAM und einem Akku mit 4000 mAh unter 350 Euro. Ob Xiaomi einen Flaggschiff-Killer produziert, verrät der Test. Was oder wer ist Pocophone? Hinter der erst kürzlich eingeführten Marke steckt nicht ein deutscher Möbel-Discounter, sondern der chinesische Technologiekonzern Xiaomi. Pocophone und Xiaomi verhalten sich wie Honor und Huawei: Es geht um Größenvorteile, Verbundeffekte und um die Erfahrung. Ähnlich wie O...

12.09.2018, 20:39

Forenbeitrag von: »becksbier«

Zeitumstellung: Wissenschaftler warnen vor ewiger "Sommerzeit"

Die Zeitumstellung abschaffen – das wollen nicht nur viele Deutsche. Doch Forscher warnen: Eine dauerhafte "Sommerzeit" könne schlimme Auswirkungen haben. [/align Heise-Foren: Anmelden | Registrieren News heise Developer heise Netze heise Open Source heise Security c't iX Technology Review c't Fotografie Mac & i Make Telepolis heise Autos TechStage tipps+tricks heise Download Preisvergleich Whitepapers Webcasts Stellenmarkt Karriere Netzwerk Gutscheine IT-Markt Tarifrechner Netzwerk-Tools Spiele...

10.09.2018, 18:38

Forenbeitrag von: »becksbier«

Daniel Küblböck bei Kreuzfahrt vermisst

Der deutsche Sänger und frühere "Superstar"-Kandidat Daniel Küblböck wird nach Angaben des Kreuzfahrtunternehmens Aida Cruises vor der kanadischen Küste vermisst. Das Kreuzfahrtschiff "Aidaluna" befand sich auf dem Seeweg nach Neufundland, als am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) ein Mensch über Bord sprang, wie Aida Cruises mitteilte. Ein Kabinencheck habe bestätigt, dass ein Passagier vermisst werde, bei dem Vermissten handele es sich um Küblböck. Bekannt geworden war der Sänger Ende 2002 als 1...

09.09.2018, 17:50

Forenbeitrag von: »becksbier«

Tod von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan war ein Unfall

Die Nachricht vom 15. Januar dieses Jahres war ein Schock: Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan ist tot. Weitere Informationen und Hintergründe wurden zu diesem Zeitpunkt nicht genannt. Nach der Obduktion steht nun jedoch fest: Es war ein Unfall, die "Zombie"-Interpretin ist ertrunken. War der Alkohol schuld? Mehrere britische Medien berichten, dass O'Riordan am Morgen des 15. Januar tot in der Badewanne ihres Londoner Hotelzimmers aufgefunden wurde. Reanimationsversuche der Polizei blieben o...

29.07.2018, 10:56

Forenbeitrag von: »becksbier«

5G-Mobilfunklizenzen: United Internet sieht sich benachteiligt

Die Politik teile den Markt für 5G-Mobilfunk bereits vor der Lizenzversteigerung unter den bestehenden Anbietern auf, protestiert der United-Internet-Chef. Das Telekommunikationsunternehmen United Internet (1&1) erwägt für die neuen 5G-Mobilfunklizenzen zu bieten, fühlt sich aber von der Politik benachteiligt. Der Mobilfunkgipfel Anfang Juli hat nach Ansicht von United-Internet-Chef Ralph Dommermuth zu einem "Clubdeal" geführt, nämlich zu der Abmachung zwischen Verkehrsminister Andreas Scheuer ...

28.07.2018, 15:09

Forenbeitrag von: »becksbier«

Niederlande stellen ihr 3G-Netzwerk ab Der frühere Betreiber von E-Plus Deutschland, KPN, hat einen Abschalttermin für UMTS genannt. Wer nicht Voice over LTE kann, wird weiter über 2G telefonieren.

Der niederländische Netzbetreiber KPN schaltet sein 3G-Netzwerk im Januar 2022 ab. Das gab das Unternehmen am 27. Juli 2018 bekannt. Das Spektrum bei 2.100 MHz wird bereits für das 4G-Netzwerk mitgenutzt. Die Abschaltung erfolgt, um mehr Kapazität in das LTE-Netz zu bekommen. Bereits 95 Prozent der Kunden haben laut KPN ein 4G-taugliches Smartphone. Kunden die im Jahr 2022 noch ein Telefon in Gebrauch haben, das VoLTE (Voice over LTE) nicht unterstützt, können weiterhin das 2G-Netzwerk für grun...

28.07.2018, 15:05

Forenbeitrag von: »becksbier«

Huawei P smart+: Mittelklasse-Smartphone mit neuem Kirin-710-Prozessor

Mit vier Kameras und einem hauseigenen Konkurrenten für Qualcomms Snapdragon 710 will Huawei ab dem 2. August auf dem deutschen Markt überzeugen. Mit dem Nova 3, Nova 3i und P smart+ hat Huawei seit Anfang Juli drei neue Smartphone-Modelle angekündigt. Als erstes der drei wird der Nachfolger des Huawei P smart hierzulande erhältlich sein. Im Online-Shop des Herstellers kann man das Smartphone in den Farben Schwarz und Iris Purple für 299 Euro bereits vorbestellen. Neuer Kirin 710 Sowohl beim No...

21.07.2018, 17:44

Forenbeitrag von: »becksbier«

Abgas-Skandal: Absprachen der Autohersteller weiter reichend als bisher bekannt

Daimler, VW, BMW, Audi und Porsche stehen laut einem Bericht unter Verdacht, sich nicht nur bei Diesel-, sondern auch bei Benzinautos abgesprochen zu haben. Daimler, Volkswagen, BMW, Audi und Porsche sollen sich nicht nur bei Dieselfahrzeugen abgesprochen haben, sondern auch Verabredungen getroffen haben, um den Einsatz von Partikelfiltern in Benzinmotoren zu vermeiden. Auch sollen sie gemeinsam schärfere Abgaswerte erfolgreich bekämpft haben, berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel von Un...

20.07.2018, 18:40

Forenbeitrag von: »becksbier«

Mit 29-Euro-Zahlterminal: So leicht kann man Kontaktlos-Karten abfischen

Bei kontaktlosen Kredit- und Bankkarten muss man bei Zahlungen bis 25 Euro keine PIN eingeben. c't ist mit einem 29-Euro-Terminal auf Diebestour gegangen. Dass man bei kontaktlosen Zahlungen mit aktuellen Bank- und Kreditkarten erst ab 25 Euro eine PIN eingeben muss, beschleunigt den Einkauf immens – aber eröffnet auch neue Möglichkeiten für Taschendiebe. Für nur 29 Euro bekommt ein drahtloses Zahlterminal, das so klein ist, dass es in der Hand kaum auffällt. Im Gedrängel – zum Beispiel in der ...

19.07.2018, 19:09

Forenbeitrag von: »becksbier«

Otto Waalkes: Bei jedem Wehwehchen denkt er, es geht zu Ende

Seine Ehen haben nicht Jahrzehnte gehalten, aber die Hoffnung hat Komikerlegende Otto Waalkes nicht aufgegeben. Er gibt sich Zeit bis zu seinem 105. Geburtstag. Der 69-jährige Spaßvogel kennt sich in der Liebe nicht gut genug aus. „Eigentlich habe ich zu wenig Erfahrung. Zwei Ehen sind noch zu wenig“, sagte der Entertainer der Münchner „Abendzeitung“. „Aber wenn die Richtige kommt, halt ich’s wie die Pfadfinder: allzeit bereit.“ Eine neue Frau an seiner Seite müsste wohl einige Eigenheiten akzep...

07.07.2018, 19:21

Forenbeitrag von: »becksbier«

Am BrennerStart fünftägiger Kontrollen bei der Einreise nach Österreich

Es gehe um mögliche Störer, nicht um die Suche nach illegalen Migranten, betont die österreichische Polizei. Dennoch könnten die Grenzkontrollen am Brenner vom 9. bis 13. Juli ein Vorgeschmack für künftige Zeiten sein. Mitten in der Urlaubszeit müssen sich Reisende auf dem Weg nach Österreich auf erhebliche Behinderungen einstellen. Die Alpenrepublik hat für die Zeit vom 9. bis zum 13. Juli Grenzkontrollen bei der Einreise an einigen wichtigen Übergängen angekündigt. Dazu zählen der Autobahnübe...

01.07.2018, 17:00

Forenbeitrag von: »becksbier«

Q&A: Doppelschlag bei der Lkw-Maut

Hunderttausende Lastwagen rollen täglich über deutsche Straßen und strapazieren Fahrbahnen, deren Sanierung durch mehr Kilometer Maut finanziert werden soll. Maut? Im Autofahrerland Deutschland denken da viele an die PKW-Maut, die die CSU mit maximalem Wirbel in der Bundesregierung durchgeboxt hat – auch wenn der konkrete Start weiter in den Sternen steht. Ganz ohne Streit beginnt dagegen jetzt eine neue Zeit für die LKW-Maut, die schon lange zuverlässig Milliarden einbringt. Ab diesem Sonntag,...

30.06.2018, 16:14

Forenbeitrag von: »becksbier«

Freenet steigt bei Media Markt und Saturn ein

Der Mobilfunkprovider (Mobilcom Debitel) übernimmt 9 Prozent der Anteile der Ceconomy AG, zu der die Elektronikmarktketten Saturn und Mediamarkt gehören. Der Mobilfunkanbieter Freenet steigt bei der Elektronikkette Ceconomy ein. Über eine Kapitalerhöhung sichert sich das TecDax-Unternehmen rund 9 Prozent an dem Betreiber der Elektronikhändler Media Markt und Saturn, wie beide Unternehmen am Freitag nach Börsenschluss mitteilten. Ceconomy will den Erlös aus der Kapitalerhöhung in Höhe von rund 2...

30.06.2018, 16:04

Forenbeitrag von: »becksbier«

Ungarischer Langos mit Sauerrahm, Schinken und Käse

Backzeit ca. 4 Minuten pro Langos Kalorien pro Langos ca 600 cal Man kennt Langos vom Jahrmarkt, aber mit diesem Langos-Rezept können Sie Langos ganz einfach selber machen. Ungarischer Langos (gesprochen 'Langosch') ist ein dünner Teigfladen aus Hefeteig. Der Langos wird in Öl ausgebacken und manchmal süß mit Apfelkompott serviert, oder einfach mit Zimtzucker der Puderzucker bestreut. Original Langos wird wird aber pikant gegessen. Dazu wird der Langos entweder nur mit Knoblauchöl eingestrichen...

29.06.2018, 18:21

Forenbeitrag von: »becksbier«

Deutschland-Spiel gegen Südkorea kostet deutsche Wirtschaft Millionen

Das entscheidende dritte Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Südkorea bei der WM in Russland kostet die deutsche Wirtschaft Schätzungen zufolge rund 130 bis 200 Millionen Euro Das entscheidende dritte Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Südkorea bei der WM in Russland kostet die deutsche Wirtschaft Schätzungen zufolge rund 130 bis 200 Millionen Euro. Das Spiel wird am Mittwoch um 16.00 Uhr angepfiffen: Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) geht...

Eine kleine Spende für's Board:



Bitte votet für uns:

Here The Sat Toplist